Jetzt handeln und Verjährung abwenden

Offene Posten prüfen und schnell zum Inkasso geben

Am 31. Dezember endet nicht nur das Kalenderjahr, sondern auch die Gültigkeit vieler Forderungen. Höchste Zeit, sich die offenen Posten Ihrer Forderungen genauer anzuschauen und Ansprüche zu sichern. Welche Forderungen davon betroffen sind, ermitteln Sie in wenigen Sekunden über den Verjährungsrechner.

Anspruch entstanden am:
Tag:     Monat:     Jahr: 
Art des Anspruchs:
Anspruch 1, Regelverjährung
Ansprüche des täglichen Lebens, etwa auf Kaufpreis, Zinsen oder Werkslohn
Anspruch 2
rechtskräftig festgestellte Ansprüche, einschließlich Vergleiche; vollstreckbare Urkunden (ab Urteilsverkündung)
Anspruch 3
Kauf- und werkvertragliche Mängelansprüche (ab Ablieferung / Abnahme)
Anspruch 4
Mängel an Bauwerken und eingebauten mangelhaften Sachen (ab Ablieferung / Abnahme)
Anspruch 5
Ersatzansprüche, etwa aus Miete oder Leihe (ab Rückgabe der Miet- / Leihsache)
Anspruch 6
Frachtkosten und Speditionskosten (ab Ablieferung des Gutes)
Verjährungsfrist endet am:    

Bitte beachten Sie, dass hier nur die wichtigsten Regelungen berücksichtigt worden sind und kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird. Die Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an die Inkassospezialisten bei Creditreform.

*JavaScript muß in Ihrem Browser aktiviert sein.

creditreform-bb auf

weiter zu Google+
weiter zu YouTube
weiter zu XING

 

 

Download


Produktblatt Forderungs- management

(pdf, 410 KB)

Download

Verwandte Themen

© 2016 Creditreform Berlin Brandenburg Wolfram KG
Kontakt