Nachrichtenübersicht

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus der Crefo-Welt.

 

Die Europäische Union (EU) fördert insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen mit hohen Zuschüssen und günstigen Darlehen. Das haben viele Firmenchefs nicht auf dem Radar – ein Fehler, denn ein... mehr...

Europa kommt aus dem Krisenmodus nicht heraus. Kaum hat man die Nachricht aus Großbritannien zum Brexit zur Kenntnis nehmen müssen, da kommen die nächsten Hiobsbotschaften aus Italien. mehr...

Die Stimmung ist gut: Erträge, Umsätze und Beschäftigung gestiegen

Digitalisierung beschäftigt den Berliner Mittelstand

mehr...

Creditreform verzeichnete in Deutschland im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 485 Mio. Euro. 129 Vereine Creditreform sind im Inland mit 3.817 Mitarbeitern tätig. Mit den Dienstleistungen werden... mehr...

Der Rückgang der Insolvenzen hält auch im ersten Halbjahr 2016 an: 10.750 Unternehmensinsolvenzen (minus 6,8 Prozent) und 38.250 Verbraucherinsolvenzen (minus 5,1 Prozent) sind zu zählen. In einem... mehr...

In welcher Form und mit welchen Auswirkungen sich die wirtschaftliche Situation in Großbritannien nach dem Brexit ändert, wird die Zeit zeigen. Wir behalten jederzeit die Entwicklung in England und in... mehr...

Die Briten haben in einem Referendum für den Austritt aus der Europäischen Union votiert. Die EU und insbesondere Deutschland sind mit Großbritannien eng verflochten. Lesen Sie hier eine erste... mehr...

In Westeuropa hat sich das Insolvenzgeschehen weiter beruhigt. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen lag im Jahr 2015 4,0 Prozent unter dem Vorjahreswert. mehr...

In 2015 ging die empirische Ausfallrate in der deutschen Gesamtwirtschaft das zweite Jahr in Folge zurück. Bei 2,8 Mio. Betrieben in Deutschland waren im vergangenen Jahr 44.955 ausgefallene Firmen zu... mehr...

Das Statistische Bundesamt hat eine Aufstellung veröffentlicht, die Licht in die Frage bringt, wie es um die Erfolge bei Insolvenzen bestellt ist. Mit den Auswertungen der Zahlen der Gerichte können... mehr...

Der Bankenfachverband gab im April die wichtigsten Zahlen zum Geschäftsvolumen bekannt. Demnach haben Verbraucher und Unternehmen im vergangenen Jahr mehr Kredite genutzt als im Vorjahr. mehr...

Das von der KfW geschätzte Kreditneugeschäft der Kreditinstitute mit Unternehmen und Selbstständigen ist im vierten Quartal 2015 schwach geblieben. Der Rückgang belief sich auf 2,3 Prozent gegenüber... mehr...

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL), Horst Fittler, sprach von einem traumhaften Ergebnis. Das Neugeschäft mit Ausrüstungsgütern ist in den ersten drei... mehr...

Im Frühjahr 2016 zeichnet der Mittelstand ein sehr positives Stimmungsbild. Der Creditreform Geschäftsklimaindex (CGK) steigt auf plus 21,7 Punkte nach plus 16,5 Punkten im Vorjahr. mehr...

Seit Mai 2016 wird CrefoPay vom Online-Händler plentymarkets aktiv eingesetzt. Creditreform hat das neue Produkt CrefoPay entwickelt, damit die Zahlungsabwicklung im E-Commerce noch einfacher und... mehr...

Keine Bilanzen, keine Publizitätspflichten und als Manager einen Scheindirektor: Briefkastenfirmen gibt es an vielen, meist exotischen Orten auf der Welt. mehr...

Dank der guten Konjunktur sind 2015 in Europa erneut weniger Unternehmen in die Insolvenz geraten. Aber noch immer ist die Zahl der Pleiten in vielen Ländern sehr viel höher als vor Ausbruch der... mehr...

Konjunkturlage: Kraftvoller Start; Termintipp: Risiko Insolvenzanfechtung; Kurz vorgestellt: Creditreform-Akademie-Referent Dr. Fabian Breckheimer; Über alle Grenzen hinweg mehr...

Nach einer Umfrage des Bunds der Steuerzahler NRW wird bei Betriebsprüfungen die private Mitbenutzung von Firmenwagen am häufigsten bemängelt – noch vor anderen Stolpersteinen wie Kasse, Buchführung... mehr...

In Westeuropa gab es 2015 weniger Unternehmensinsolvenzen. 174.891 Insolvenzfälle wurden in den EU-15-Ländern, in Norwegen und der Schweiz registriert. Ein Jahr zuvor waren es 182.132 (minus 4,0... mehr...

© 2016 Creditreform Berlin Brandenburg Wolfram KG