Nachrichtenübersicht

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus der Crefo-Welt.

 

In Westeuropa gab es 2015 weniger Unternehmensinsolvenzen. 174.891 Insolvenzfälle wurden in den EU-15-Ländern, in Norwegen und der Schweiz registriert. Ein Jahr zuvor waren es 182.132 (minus 4,0... mehr...

Spätestens, wenn Firmeneigentümer einen Nachfolger suchen, stellt sich die wichtige Frage: Was ist das Unternehmen eigentlich wert? Bei der Suche nach der Antwort helfen Creditreform Rating und die... mehr...

Bei grenzüberschreitenden Lieferketten hat sich das Umsatzsteuerrisiko durch die jüngste Finanzrechtsprechung deutlich erhöht. Dies haben auch die Finanzbehörden erkannt – und wollen zeitnah... mehr...

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist verabschiedet und gilt bald auch in Deutschland. Im Zuge der Compliance von Unternehmen werden damit neue Anforderungen gestellt: Creditreform Compliance... mehr...

Befürchtungen waren wach geworden, der konjunkturelle Ablauf in Deutschland könnte sich verlangsamen. Nun zeigt der Mittelstand, wie stark die (Binnen-)Wirtschaft ist. Fast durchweg gute Noten zur... mehr...

Schon seit 2010 waren über die kostenfreie App „CrefoMobile“ Informationen über Unternehmen und die Verflechtungen der deutschen Wirtschaft zu erhalten. Die aktuelle Version bietet eine entscheidende... mehr...

Neben unvollständigen Liefernachweisen gefährden komplizierte Transportketten die Umsatzsteuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen. Ein Überblick über die aktuelle Rechtslage. mehr...

Wenn Schuldner Mahnungen hartnäckig ignorieren, kann es für Unternehmen Sinn machen, Forderungen zu veräußern – zum Beispiel an die CPM Creditreform Portfolio Management GmbH. Das verschafft... mehr...

Die jüngste Creditreform-Umfrage zeigt: Die Situation in vielen Bereichen des Handwerks hat sich zuletzt weiter verbessert. Die Auftragsbücher sind voll, die Ertragskraft ist gestiegen und es wird... mehr...

Die Flüchtlingskrise verdeutlicht es noch einmal: Der Zusammenhalt in Europa ist schwächer, als mancher geglaubt hat. mehr...

Nach der Cloud kommt der Fog: Wenn die Datenmenge in der Unternehmenswolke zu viel Bandbreite und Rechenleistung schluckt, könnte die Antwort im Nebel liegen. mehr...

- Insolvenz: Je kleiner, desto gefährdeter

- Wenn die Stromrechnung nicht gezahlt wird

- Migranten gründen häufiger mehr...

Wer glaubt, säumige Kunden in Wien, Moskau oder Shanghai mit Standardmahnschreiben aus der deutschen Firmenzentrale zur Zahlung zu bewegen, erleidet oft Schiffbruch. Auslandsinkasso ist eine Sache für... mehr...

Statt zur Bank gehen immer mehr Mittelständler und Startups ins Netz und nutzen sogenannte Fintec- Plattformen. Ihre Finanzierungswünsche werden zumeist von Privatanlegern erfüllt – vorausgesetzt, die... mehr...

Im Zusammenhang mit der Reisekostenreform hatten die Finanzbehörden die Berechnung der Verpflegungspauschalen für Auslandstätigkeiten neu geregelt. Kürzlich folgten weitere Klarstellungen – ein... mehr...

Umweltschutz fängt schon beim Einkauf an, etwa wenn es um Büromaterialien oder -ausstattung geht. Mit verbindlichen Richtlinien fällt es leichter, die Vorgaben zu erfüllen. mehr...

Für individualisierbare Massenware wird mehr gezahlt, sie fördert die Marken- und Kundenbindung und bleibt dank günstiger Onlinekonfiguratoren und den Möglichkeiten des 3-D-Drucks auch bei den... mehr...

- Die Figur ist kein Kündigungsgrund

- Kein Unfallschutz während Zigarettenpause zwischendurch

- Kündigung bei Handgreiflichkeiten möglich mehr...

Die industrielle Struktur in Deutschland hat sich seit der Wiedervereinigung stark verändert. Im Verarbeitenden Gewerbe gewinnen seit mehr als 20 Jahren die Wirtschaftszweige der FuE-intensiven... mehr...

Angeschoben von der Hochkonjunktur in den Bauhandwerken bewertete eine deutliche Mehrheit der befragten Handwerksbetriebe die aktuelle Geschäftslage mit „sehr gut“ bzw. „gut“. Das Handwerk profitiert... mehr...

© 2016 Creditreform Berlin Brandenburg Wolfram KG